Heilung für sich und andere

Ich experimentiere schon seit mehreren Jahren mit den 72 Namen Gottes von Yehuda Berg. Ein wundervolles Werkzeug auf dem Heilungsweg und nach Hause zu sich selbst. Normalerweise werden die Silben aus den 72 Namen Gottes gelesen bzw. gescannt und meditiert. Da ich mit Begeisterung singe, habe ich sie wie Mantras benutzt.

 

Die 5. Silbe steht für Heilung für sich und andere. Dabei geht es darum die volle Verantwortung für jede deiner Lebenserfahrungen zu übernehmen und anderen Menschen die Heilung brauchen die Aufmerksamkeit zuzuwenden. Wenn wir ständig nur um unsere Probleme kreisen, drehen wir uns im Kreis. Tritt aus dem Kreis in Verbindung mit anderen und du wirst Heilung erfahren!

 

Dies sind die Silben:

 

 

MEM HEY SHIN

Quelle:

Die 72 Namen Gottes „Technologie für die Seele“ von Yehuda Berg.

ISBN 3-934647-79-0 oder als App für dein Smartphone im iTunes-Store!

 

Ich wünsche dir viel Freude und lichtvolle, heilsame Integration beim Singen der
72 Namen Gottes.

 

Lass deine Seele dir deine eigene Melodie offenbaren, sie kennt die Töne und Farben, die du brauchst, um in den Raum der Heilung einzutreten, der dir deine Vollkommenheit, Stärke und Macht offenbart und dir Fragen auf alle Antworten gibt, sobald du bereit bist, sie zu hören und auch in die Tat umzusetzen...

 

Wenn du noch etwas Unsicherheit verspürst, deine eigene Melodie zu singen, kannst du dir gerne hier meine inspirative Melodie downloaden und später deine eigene Melodie daraus entwickeln. Ich freue mich über dein Feedback mit deinen durch das Anwenden dieser Technik erzielten Erfolgen!

 

Ganz herzlich Jacqueline Mahira'Shanna Ela'Nara

 

 

Download
MEM YEY SHIN
Heilung für uns und andere
05HeilungMEMHEYSHIN.mp3
MP3 Audio Datei 515.4 KB